bis

salzkammergut str|ngfestival 2009

Das "salzkammergut strIngfestival 09" mit Schwerpunkt auf zeitgenössische Musik, von KünstlerInnen aus dem Salzkammergut spannend in Szene gesetzt, steht heuer im Zeichen des neuen "SalzKammerGutEnsembles". Gegründet 2008 anlässlich der von der Presse gelobten Uraufführung des Musik- und Tanztheaters “Blodeuwedd – Ein Blütenzauber”, macht das professionelle Streicher- und Bläserensemble erneut mit einem vielversprechendem Programm auf sich aufmerksam. Und wiederum wird auch jungen MusikerInnen besonderes Augenmerk geschenkt – ihre Präsentationen können sich hören und sehen lassen!

Klostersaal Traunkirchen

Hugo-Wolf-Saal, Musikschule Ebensee

Herbstfrische im Salzkammergut

Kammerorchester-Konzert

Schwungvolle Tänze österreichischer Komponisten.

  • Werke von B. Sulzer, Paul Hertel, Kurt Anton Hueber, Siegfried Steinkogler, Paul Walter Fürst (Uraufführung)

    • SalzKammerGutEnsemble
    • Leitung: Christian Radner
    • Heidemarie Baumgartner – Solotänzerin

Kammerhof Gmunden

Konzert mit dem Duo Lacus Felix

  • Werke von Georg Friedrich Händel, Gabriel Fauré, A. Piazzolla, B. Sulzer, W. Wagner, Siegfried Steinkogler

    • Beate Pesendorfer – Flöte
    • Siegfried Steinkogler – Gitarre

Evangelische Kirche Ebensee

Matinée

Schüler der Musikschule Ebensee spielen neue Kammermusik von F. Neuböck u.a.

Eine Zusammenarbeit der Musikfreunde Ebensee mit dem strIngfestival.