Kleines Studio, Universität Mozarteum Salzburg, Mirabellplatz 1, 5020 Salzburg

Gedenkkonzert für Franz Richter Herf

anlässlich des 90. Geburtstages

Eine Veranstaltung der Abteilung für Dirigieren/Komposition und Musiktheorie an der Universität Mozarteum Salzburg,
in Zusammenarbeit mit der Internationalen Gesellschaft für Ekmelische Musik,
dem Conservatorium van Amsterdam
und dem Belcanto Chor Salzburg

Konzept und Gesamtleitung: Gertraud Steinkogler-Wurzinger

  • Franz Richter Herf (1920-1989)

    Strohhalm, Kohle und Bohne auf der Reise (1963)

    Märchen nach den Brüdern Grimm

    mit Projektionen der Zeichnungen zum Märchen von Rüdiger Fahrner

    • CD-Zuspielung mit der Aufnahme von Sprechstimme und Klavierspiel von Franz Richter Herf
  • Franz Richter Herf

    Der Gaul (1954)

    Chorlied nach Christian Morgenstern

    • Vokalensemble des Belcanto Chores Salzburg
  • Franz Richter Herf

    Indago, op. 10 (1976)

    • Anna Steinkogler – 2 Harfen
    • Kristian Aleksic – Ekmelische Orgel (CD-Zuspielung)
  • Johannes Kotschy (*1949)

    Acumea (1990)

    • Victor Gil Gazapo – Viola
    • Cheng-Yu Wu – Flöte
  • Franz Richter Herf

    Vom Leben das Beste, op. 24 (1986)

    nach einem Gedicht von Paula Grogger

    • Anna Steinkogler – Harfe
    • Gertraud Steinkogler-Wurzinger – Sopran
  • Franz Richter Herf

    Alapa und Dhrupad, op. 9 (1976/80)

    • Cheng-Yu Wu – Flöte
    • Anna Steinkogler – Harfe
    • Thomas Richter – Tablas
  • Franz Richter Herf

    Gesang der Sirenen aus der Oper “Odysseus”, op. 12 (1979)

    • Vokalensemble des Belcanto Chores Salzburg und Studierende
  • Andys Skordis

    Esther Steinkogler

    Konzeptsisters (2010)

    • Anna Steinkogler – Harfe
    • Esther Steinkogler – Tanz
  • Gertraud Steinkogler-Wurzinger (*1958)

    Kassandra Fragmente

    nach einem Text von Christa Wolf

    • Gertraud Steinkogler-Wurzinger – Singstimme
    • Cheng-Yu Wu – Flöte
  • André Douw

    Contrapunt (2010, Uraufführung)

    dedicated to Annelie de Man

    • Cheng-Yu Wu – Flöte
    • Anna Steinkogler – Harfe
  • Toru Takemitsu (1930-1996)

    And then I knew 'twas wind (1992)

    • Cheng-Yu Wu – Flöte
    • Anna Steinkogler – Harfe
    • Victor Gil Gazapo – Viola
  • Tomaž Svete (*1956)

    Deux Aquarelles Ekméliques (2010, Uraufführung)

    • Esther Steinkogler – Tanz
    • Anna Steinkogler – Harfe
    • Cheng-Yu Wu – Flöte
    • Victor Gil Gazapo – Viola