Das Lächeln der Sphinx II

Residenzgalerie Salzburg, Residenzplatz 1, 5020 Salzburg

Matinéekonzert

Jerca Novak, ?, Agustín Castilla-Ávila, Johannes Kotschy, Siegfried Steinkogler, ?, Gertraud Steinkogler-Wurzinger, ?, Anna Palontai (v.l.)

Ein musikalisches und literarisches Programm zur Ausstellung
Faszination Ägypten
Die imaginäre Reise des Norbert Bittner (1786 - 1851)

Konzept und Organisation:
Mag.a Gertraud Steinkogler-Wurzinger,
Koordinationsstelle für Gleichstellung und Gender Studies,
und Abteilung I an der Universität Mozarteum Salzburg,
in Zusammenarbeit mit der Internationalen Gesellschaft für Ekmelische Musik.

Anlässlich des 85. Geburtstages der österreichischen Autorin Ingeborg Bachmann im Jahre 2011 hat sich die Gender Studies Vorlesungsreihe im WS 2011/2012 bereits in Vorträgen und dem Konzert Das Lächeln der Sphinx mit dem »Mythos Bachmann« auseinandergesetzt.

Der Fokus der heutigen Veranstaltung, “Das Lächeln der Sphinx II” liegt auf den Aquarellen des Norbert Bittner in dieser Ausstellung:

Er war selbst nie dort gewesen, dennoch versetzten Norbert Bittners Bilder einer imaginären Reise durch Ägypten das biedermeierliche Wien in helle Begeisterung.
Auslöser für die "Ägyptomanie", die ganz Europa erfasst hatte, war die Ägypten-Expedition Napoleons (1798 - 1801), publiziert in der monumentalen 22-bändigen Dokumentation “Description de l’Egypte...” (Paris 1809 - 1828) von Dominique Vivant Denon.

— Residenzgalerie Salzburg
  • Begrüßung

    Gertraud Steinkogler-Wurzinger

  • Matinéekonzert

    Amr Okba (Ägypten)

    aus: Solo for Harp

    • Sabine Kraus – Harfe
  • Lied des Harfners 1

    Die Lieder wurden bei einem Festmahl von einem Harfner vorgetragen:

    Dieses Lied ist in Papyri und Gräbern des Neuen Reiches in mehreren Rezensionen erhalten

    • Gertraud Steinkogler-Wurzinger
  • Siegfried Steinkogler (Österreich)

    Brief an Ingeborg Bachmann (Uraufführung)

    • Siegfried Steinkogler – Gitarre
    • Gertraud Steinkogler-Wurzinger – Mezzosopran
  • Lied des Harfners 2

    Aus dem Grab des Neferotes

    • Gertraud Steinkogler-Wurzinger
  • Siegfried Steinkogler

    aus: Mythen

    • Sabine Kraus – Harfe
  • Gertraud Steinkogler-Wurzinger (Österreich)

    Kassandra Fragmente

    • Gertraud Steinkogler-Wurzinger – Singstimme
    • Jerca Novak – Flöte
  • Lied des Harfners 3

    Aus einer Inschrift einer Stele vom 10. Jahr der Kleopatra VII. (um 40 v. Chr.)

    • Gertraud Steinkogler-Wurzinger
  • Johannes Kotschy (Deutschland)

    An Ra

    • Sabine Kraus – Harfe
  • Agustín Castilla-Ávila (Spanien)

    Dos Momentos Microtonales

    • Agustín Castilla-Ávila – Gitarre
  • Ece Pak (Türkei)

    The Man and the Snow on the Woods (Uraufführung)

    • Ensemble:
    • Anna Palontai – Klarinette
    • Violine
    • Keyboard
    • Singstimme

Moderation: Gertraud Steinkogler-Wurzinger

Ausführende: Studierende, Lehrende und AbsolventInnen der Universität Mozarteum Salzburg

Texte aus: Fr. W. Freiherr von Bissing: “Altägyptische Lebensweisheit”
© 1955 by Artemis Verlag AG, Zürich, Schweiz