Brick-5, Fünfhausgasse 5, 1150 Wien

EKMELISCH – SPEKTRAL

Konzert mit Ekmelischer Musik und Spektralmusik in Streicherbesetzung, mit dem Reconsil String Quartet.

Eine Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für zeitgenössische Musik (ÖGZM)
in Kooperation mit der Internationalen Gesellschaft für Ekmelische Musik, dem Österreichischen Komponistenbund (ÖKB) und Brick-5.

  • Franz Richter Herf

    Initiale Nr. 1 – “Wie schwache Fontänen”, op. 6 Nr. 1 (1976)

    Initiale Nr. 2 – “Schweigen”, op. 6 Nr. 2 (1978)

    • Streichquartett
  • Johannes Kotschy

    aus “Fremde Töne”, 18 Miniaturen (2010)

    • Violine solo
  • Violeta Dinescu

    din Terra Lonhdana (1984)

    • Streichquartett
  • Tomaž Svete

    I cantici dei angeli (2004)

    • Streichquartett
  • Tristan Murail

    Attracteurs étranges (1992)

    • Violoncello solo
  • Dimitris Mousouras

    Erinyes (2015)

    • Streichquartett
    • Reconsil String Quartet:
    • Joanna Lewis, Christina Neubauer-Kraushofer – Violine
    • Martin Kraushofer – Viola
    • Maria Frodl – Violoncello