Eduard Spáčil

Biografie

Eduard Spáčil, geboren . Er studierte Klavier am Konservatorium von Brno (Brünn) und an der Hochschule in Prag / Tschechische Republik, wo er auch Mitglied des Prager Barock-Trios war. Nach einer Lehrtätigkeit in Pilsen gründete er mit dem Klarinettisten Jiří Hlavac das Barock Jazz Quintett, mit dem er über 2000 Konzerte in Europa gab. Seine Kenntnisse in Komposition und elektronischer Musik vertiefte er mit Studien bei Karel Odstrcil und L. Voigtländer in Gera, sowie bei G. Bennett in Basel / Schweiz und ist heute als Musikverleger und Konzertpianist tätig.